10. Spieltag - 12./13.01.13 - Fachschaft Badminton Dortmund

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

10. Spieltag - 12./13.01.13

Nachrichten > Archiv > Presse > 2012/13
Textteil

In der Badminton-Verbandsliga hat der TuS Scharnhorst in Sachen Klassenerhalt durch einen 5:3-Heimsieg gegen den VfB Hüls vorentscheidende Punkte eingefahren. Ausschlaggebend hierbei war, dass sich Daniela Zahlaus für die extrem knappe Niederlage aus dem Hinspiel revanchieren konnte.
Zudem stellte der TuS im Vergleich zum Hinspiel, in dem die Krefelder ein 4:4 erkämpften, um und boten Mirko Wölk im Mixed statt im Einzel auf. Dies brachte dann zwar den Sieg an der Seite von Sandra Fischer (Foto), jedoch gelang Benedikt Schultebraucks, der damit im Einzel antrat, auch gegen den Tabellensechsten nicht sein erster Saisonsieg.
Dem TuS kam zugute, dass die Gäste diesmal nur vier Herren aufboten und damit nicht taktisch rochieren konnten. Nun sind es schon fünf Punkte zum Abstiegsplatz und am nächsten Spieltag gastieren die Scharnhorster bei der SG Dülken. Ein Sieg dort und der TuS ist auch in der Spielzeit 2013/2014 Verbandsligist.
1. HD: B.Fischer/Schultebraucks 16:21, 12:21; 2. HD: Wölk/Eppmann 21:15, 21:11; DD: Zahlaus/S.Fischer 21:7, 21:15; 1. HE: B. Fischer 21:14, 21:7; 2. HE: M.Eppmann 24:26, 16:21; 3.HE: Schultebraucks 11:21, 21:15, 11:21; DE: Zahlaus 22:20, 7:21, 21:17; MX: Wölk/S.Fischer 22:20, 21:17

Ausschnitt


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü