1.+2.Spieltag - 14./15.09.13 - Fachschaft Badminton Dortmund

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

1.+2.Spieltag - 14./15.09.13

Nachrichten > Archiv > Presse > 2013/14
Textteil

Mit einem Doppelspieltag startete Badminton-Verbandsligist in die neue Spielzeit und erzielte eine optimale Ausbeute. Sowohl Aufsteiger TuS Bommern, als auch die aus der Oberliga zurückgezogene 3. Mannschaft des BC Hohenlimburg wurden in der heimischen Ostwallhalle besiegt. Dabei traten die Scharnhorster noch ohne Neuzugang Pascal Müller an. So kam Alexander Grigoryan, der in der letzten Saison noch in der Bezirksliga  erfolgreich war, im Einzel und Doppel zum Einsatz. An der Seite von Mirko Wölk holte er jeweils das 2. Doppel und blieb auch in seinen beiden Einzeln unbesiegt.

Auch Benjamin Fischer und Mirko Wölk standen ihm in ihrer Bilanz um nichts nach, so dass der TuS die Hohenlimburger, deren Damen für Sandra Fischer und Daniela Wölk zu stark waren,  mit 5:3 bezwangen, um tags darauf die Gäste aus Witten noch deutlicher mit 7:1 in die Schranken zu weisen. Hierbei war das Damendoppel Fischer/Wölk in einem spannenden dritten Satz am Ende knapp mit 22:20 siegreich, womit auch Daniela Wölk noch ihr Erfolgserlebnis hatte.

Gegen Bommern gelang auch dem gemischten Doppel Matthias Eppmann/Sandra Fischer der erste Saisonsieg, wobei gegen Hohenlimburg nach vergebenen Matchbällen noch eine ärgerliche Dreisatzniederlage zu Buche gestanden hatte.

TuS-BCH: 1.HD: Fischer/Eppmann 21:13, 21:7; 2.HD: M.Wölk/Grigoryan 21:16, 21:15; DD: D.Wölk/S.Fischer 13:21, 13:21; 1.HE: B.Fischer 14:21, 21:16, 21:14; 2.HE: M.Wölk 21:17, 21:13; 3.HE: Grigoryan 21:16, 21:17; DE: D.Wölk 13:21, 13:21; MX: Eppmann/S.Fischer 21:19, 23:25, 18:21
TuS-Bommern: Fischer/Eppmann 22:20, 21:19; 2.HD: M.Wölk/Grigoryan 21:19, 16:21, 21:13; DD: D.Wölk/S.Fischer 14:21, 21:10, 22:20; 1.HE: B.Fischer 21:15, 21:14; 2.HE: M.Wölk 21:14, 21:7; 3.HE: Grigoryan 18:21, 21:18, 21:14; DE: D.Wölk 19:21, 23:21, 16:21; MX: Eppmann/S.Fischer 23:21, 21:19

Ausschnitt


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü